top of page

Ich möchte die werden,
die ich wahrhaftig bin.

Mit dem ständigen Wunsch, Grenzen zu überwinden.
DRAGO_vor_Liberationjpg.jpg

Künstlerischer Werdegang

Schon als Kind liebte ich es, in die Welt der Farben mittels Stift und Pinsel einzutauchen.
In diesen vertieften schöpferischen Stunden erwarb ich die Fähigkeit, meine Umgebung in Bildern zu erfassen und darzustellen. So konnte ich während meiner Jahre in den USA leicht mit meinen Mitschülern kommunizieren, bevor ich überhaupt deren Sprache beherrschte.


Schon bald hatte sich das Talent soweit unter den Lehrern der Schule herumgesprochen, dass sie mir die künstlerische Gestaltung sämtlicher Plakate der Schul-veranstaltungen überließen.

Mit zehn Jahren, als meine Familie nach Deutschland übersiedelte, führte mich
meine erste Kunstlehrerin in die Technik
des Linolschnitts ein. Das Resultat dieser ersten Arbeit – unter dem Titel „Orte der Gewalt“ – wurde auf 150 Plakaten über die ganze Stadt verteilt. Dieses Erlebnis erfüllte mich mit Stolz.

Beim Zeichenwettbewerb „Meine Traumschule“, bei dem Schüler ihre Visionen vom Lernen in der Zukunft auf Papier brachten, belegte ich den ersten Platz. Heute muss ich beim Betrachten meines Entwurfs schmunzeln, dass ich damals Einiges aus unserer heutigen Zeit vorwegnahm, wie zum Beispiel die Tablet-Computer.

Nach der Schule hieß es dann: „Brotlose Kunst… Lern’ was Richtiges!“ Um also meine Passion in eine Profession zu übertragen, machte ich meinen Abschluss in Grafikdesign. Und das durchaus erfolgreich: Das vom Ministerium für Sport und Kultur in Auftrag gegebene Plakat zum Thema „Ausbildung im Modedesign“ fand großen Anklang und wurde von den öffentlichen Einrichtungen deutschlandweit verwendet.


Seit 20 Jahren bin ich als Kommunikationsdesignerin tätig und habe eine eigene
Werbeagentur. >www.deea.net

Vor 2 Jahren entschied ich mich - nachdem meine Mutter verstorben war - meine Kunst weiter voranzutreiben. Seit März 2023 verfolge ich einen expressionistischen Ansatz, hauptsächlich mit Acryl und anderen Materialien auf Leinwände. Diese Kunstwerke können heute bewundert und gekauft werden.

bottom of page